Menü
präsentiert von Raiffeisen

9 Künstler

Blözinger

 

Bei BLÖZINGER geht es ganz und gar nicht todernst zu, auch wenn sie sich in ihrem Programm „bis morgen“ dem Thema Tod widmen. Wie in ihren anderen Programmen lebt auch „bis morgen“ von der schauspielerischen Raffinesse, mit der Blöchl und Penzinger ihre skurrilen Bühnenfiguren zum Leben erwecken. Ihrem Publikum wird eine komplexe, fantasievolle und originelle Welt voll Humor eröffnet.

 

Robert Palfrader

 

Ein Abend für Gläubige, Agnostiker, Atheisten und alle, die es noch werden wollen. Es ist das vierte Kabarett-Programm, in dem Robert Palfrader zu sehen ist, aber zum ersten Mal solo, zum ersten Mal „Allein“.

 

Otto Schenk

 

Der Meister des Humors, Vollblutkomödiant Otto Schenk, hat für sein neues Programm tief in der Kiste seiner Erinnerungen gewühlt. Er ist das beste Beispiel dafür, dass Lachen gesund macht. Wer seit über 60 Jahren auf der Bühne steht, hat einiges erlebt und kann vieles erzählen.

 

Tagebuch-Slam

 

Geschichten aus alten Tagen, damals als alles noch besser war. So beginnen sie, die Tagebuch- Geschichten aus unseren Schul- und Jugendjahren. Die Tagebucheinträge erzählen die peinlich-lustige Zeitreise in Richtung Erwachsenwerden.

 

Gernot Kulis

 

Das Leben stellt uns Herkules-Aufgaben, jetzt gibt’s die Herkulis-Lösungen dafür! Mit Witz kann man alles lösen! Wirklich alles? Auf seinem Weg zur Unsterblichkeit in den Comedy-Olymp warten auf Gernot Kulis hartnäckige Gegner: hilfsbereite Nachbarn, verschollene Baumarkt-Mitarbeiter, arrogante Katzen, die wilden Stiere von Pamplona, die Fahrradschlösser von Amsterdam, die Fleckenchampions in der Waschküche oder die gefährlichsten von allen, seine eigenen Kinder. Gernot Kulis widmet sich seiner Familiengeschichte und erzählt vom Helden seiner Kindheit: Papa Kulis. Man muss nicht von Zeus abstammen, um ein Vater-Sohn-Thema zu haben!

 

Ster- Grissemann

 

Stermann und Grissemann bringen mit „Gags, Gags, Gags“ ihre wöchentliche Late-Night-Show auf ORFeins, „Willkommen Österreich“, auf die Bühne. Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich nie ins kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit öden sozialdemokratischen Pointen. Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung. „Gags, Gags, Gags!“

 

Omar Sarsam

 

Omar Sarsam ist Kabarettist und Kinderchirurg. Er hat irakische Wurzeln mit tschechischen und kroatischen Einflüssen, ist aber in Österreich aufgewachsen, was seiner Meinung nach ein Privileg darstellt. Kurz: ein echter Wiener. 2004 stand er bei der Impro-Show "Hands Up" erstmals auf der Bühne. Gemeinsam mit Marc Bernhuber gründete er die Discoparty Brothers. Sie landeten den Hit "Disco, Disco, Party, Party" mit mehr als 10 Millionen Klicks auf Youtube. Mit dem Programm "Diagnose:Arzt" war er zum ersten Mal solo als Kabarettist auf der Bühne. Seit Februar 2018 ist er mit dem aktuellen Kabarettprogramm „HERZALARM“ unterwegs.

 

Blonder Engel

 

Das wird himmlisch. Der geflügelte Himmelsbote in goldenen Leggins hat viele Talente. Er schreibt Lieder mit eingängigen Melodien sowie Texte mit Schmäh.

 

Obonya

 

Cornelius Obonya liest satirische Kurzgeschichten des berühmtesten israelischen Schriftstellers und erfolgreichster Satiriker der Gegenwart, Ephraim Kishon. Diese sind witzig, kurzweilig und ehrlich. Die Texte drehen sich um Kulturen, die zusammenprallen.

 

Impressum & Kontakt

AMI Promarketing Agentur-Holding GmbH

Landhaus Boulevard
Haus 6 / Top 21
A-3100 St. Pölten
Telefon: +43 - 2742 - 25 80 60
Telefax: +43 - 2742 - 25 80 70
Email: office@amipro.at

PRESSE-Corner

Impressum/Dateschutzerklärung

Firmenbuch: FN81663v
UID: ATU19452401
Landesgericht St. Pölten
DVR: 0704482